Ihr Wandererlebnis pur

Unser Slogan „entdecken, erleben, genießen“ gilt in besonderem Maß für das Wandern. Sie ent­decken den Wald mit all seinen Besonderheiten und die imposanten Naturschauspiele, Sie erleben den Duft der Natur und Sie genießen die Stille, die Entschleunigung, den Urlaub.

Auf federndem Nadelboden gehen, Blumendüfte riechen, mit bloßen Füßen durch einen kühlen, klaren Bach waten, dem Zwitschern der Vögel lauschen – im Wolftal können Sie in unberührter Natur auf inspirierende Entdeckungs­reisen gehen und dabei überraschende Ziele auf einsamen Pfaden erreichen.

Das Wolftal liegt in der Nationalparkregion Schwarzwald. Die typische Mittelgebirgs-Landschaft mit dem nebelfreien, milden Reizklima ist wie geschaffen zum Wandern, geeignet für alle Ansprüche, denn die Höhenlage reicht von 323 Meter bis 950 Meter über Meer. Sie können also kurze, lange, extra-lange, leichte, herausfordernde, aus­sichtsreiche, stille Touren unternehmen, Sie entdecken Landschaft, Wald, Duft, Naturschauspiele.

Die schwarzwaldweit einheitliche Wanderbeschilderung zeigt Ihnen sicher den Weg, benennt den aktuellen Stand­ort und gibt Informationen zu Entfernungen, Einkehr­möglichkeiten und Bushaltestellen.

Informieren Sie sich also zuerst hier im Journal, auf www.wolftal.de oder suchen Sie sich aus der informativen Gratis-Broschüre der Tourist-Info eine geeignete Tour aus, nehmen Sie dann Ihre Wanderstöcke oder die Nordic-Walking Stöcke – und los geht es. Die sorgfältige Markierung sorgt auch bei dieser Fortbewegungs­art für sicheres Ankommen am Ziel, natürlich nach einem ­intensiven Naturerleben und sportlichem Genuss.


Hier noch einige ganz spezielle Wander-Empfehlungen:

  • Guck a mol Wegle: Auf Hochdeutsch „Schau mal“. Der Name ist Programm: Der wunderschöne Rundweg bietet tolle Aussichtpunkte und viele Sitzbänke zum Genießen der Landschaft. Weitere Infos >
  • Premiumwanderweg Klösterle-Schleife: Vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert: Die Schleife führt Sie rund um’s Klösterle, entlang des imposanten Burgbach-Wasserfalls und zum Pavillon oberhalb davon. Die optimale Tour bei hohen Temperaturen. Weitere Infos >
  • Wander-Dreierlei: Jedes Jahr Anfang Oktober werden an drei Tagen geführte Touren angeboten, unterschiedlich lang, mit verschiedenen Themen: Einfach anmelden und das Wolftal genießen. Weitere Infos >
  • Westweg: Einer der bekanntesten und beliebtesten Fernwanderwege in Deutschland verläuft auf den Höhen des Wolftals. Auch Tagesetappen sind möglich!
  • Fernsichten-Tour: Pure Natur, weite Aussichten. Als 3-Tages-Tour möglich im Paket „Wandern ohne Gepäck“. Der Weg verläuft in einer Acht im Wolftal, kann deshalb auch in zwei Teilabschnitte aufgeteilt werden. Weitere Infos >

Wandertouren auf Outdooractive entdecken >

Die 14 schönsten Wandervorschläge als PDF zum Downloaden >